Lowland

Lowland Whisky

UNTER DIESER RUBRIK FINDEN SIE FOLGENDE DESTiLLERIEN:

Glenkinchie

12 Jahre
5
90
4cl
  • Aroma: Kräftiges Malz, Zitrusfrüchte und Blumen bilden ein harmonisches Gesamtbild.
  • Geschmack: Reife Früchte kombiniert mit würzigen Malznoten. Hintergründig eine Spur Heidekraut.
  • Abgang: Mittellang und frisch.

Auchentoshan Heartwood

4
80
4cl
  • Aroma: Frischer Cappuccino.
  • Geschmack: Zu Beginn leichte Süße. Kräftige Fruchtaromen zum Schluss.
  • Abgang: Dunkel, trocken und sehr fruchtig.
  • Fasstyp: Bourbonfässer und Nachreifung in Oloroso Sherryfässern

Glenkinchie

12 Jahre
5
90
4cl
  •  

Auchentoshan Heartwood

4
80
4cl
  •  

Whisky-Region Lowlands

Die Whisky-Region Lowlands liegt in Schottland und ist eine kleine, jedoch gleichzeitig dicht besiedelte Whiskyregion. Die Lowlands sind für ihre leichten, delikaten Whiskys bekannt. Sie bieten eine wunderbare Graslandschaft und aufgrund der Ebenen eine entspannende Weite. Und auch die Whiskys werden oft als grasig oder blumig beschrieben, mit einer leichten Süße, sodass der Whisky dieser Region oft als elegant und weich beschrieben wird. Die Geschmacksaromen des Lowland-Whiskys spiegeln daher die Besonderheiten der Region Lowlands wider.

Obwohl die Highlands heute als Hochburg der schottischen Whiskyproduktion gelten, waren die Lowlands einst die Hauptregion für das Brennen von Whisky. Die Lowlands sind für ihre milden Whiskys bekannt, die geschmacklich teilweise an irische Whiskeys erinnern. Sie haben oft ein leichtes Gewürz- oder Ingweraroma und sind unverwechselbar in ihren Geschmacksdetails.

Whisky Lowlands
Whisky Lowlands

Bekannte Lowland-Destillerien

Die Whisky-Region Lowlands zeichnet sich durch sanfte Hügel und fruchtbares Ackerland aus. Viele der Brennereien in dieser Region befinden sich in der Nähe von Flussufern, die sie mit reichlich Süßwasser versorgen. In den Lowlands wurde über viele Jahrzehnte eine breite Palette von Whiskysorten hergestellt, darunter Single Malts, Blends und Grain Whiskys.

Heute gibt es in den Lowlands insbesondere noch eine bekannte Brennerei, die Single Malt Whisky herstellt – Auchentoshan. Diese Brennerei ist insofern einzigartig, als sie die Einzige in Schottland ist, die ihren Whisky dreimal destilliert. Dadurch erhält er einen milderen Charakter, der besonders für Whisky-Neulinge interessant ist.

Weitere bekannte Brennereien in den Lowlands sind Glenkinchie und Bladnoch. Glenkinchie ist für seine blumigen Noten bekannt ist, Bladnoch hingegen ist eine der jüngeren Brennereien in Schottland und hat sich schnell einen guten Ruf in Bezug auf ihre hochwertigen Whiskys aufgebaut.

Lowlands-Feeling und Lowlands-Aromen direkt bei uns in der Whiskybar

Wenn Sie auf der Suche nach einem leichten, erfrischenden Whisky sind, sollten Sie sich unbedingt die Whisky-Region Lowlands ansehen, denn der Whisky wird als hochwertig und genussvoll eingestuft. Sie werden nicht enttäuscht sein! Kommen Sie zu uns in unsere Whiskybar in der Nähe von Halle (Saale) und lassen Sie sich von der Vielfältigkeit verzaubern.

Slàinte!

Whisky Lowlands